eine spielbare tortilla schallplatte

am klang sollte man ein wenig „feilen“. vielleicht liegt’s auch am tonabnehmer…

von wouter de vos (https://www.facebook.com/wouter.devos.7) erreicht mich eben der hinweis auf eine schallplatte aus eis:

Da zerrinnt mir die Musik neben dem Röhrenverstärker förmlich zwischen den Fingern …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.